Fr 25.08 OLLI BANJO u.v.m.
 Sa 26.08 SUMMER SESSION
 Di 29.08 JIMMY EAT WORLD
 Do 31.08 ULI JON ROTH
 Sa 02.09 STARFM - MAXIMUM ROCK NIGHT
 So 03.09 LATIN GARDEN
 Do 07.09 SERIOUS BLACK
 Sa 09.09 PULL THE TRIGGER
 Fr 15.09 MC FITTI
 So 17.09 AVATARIUM
 Mo 18.09 EVERGREY
 Mi 20.09 STRASSENJUNGS
 Do 21.09 THE CRÜXSHADOWS
 So 24.09 LESUNG DOMINIK FORSTER
 Di 26.09 THE MARCUS KING BAND
 Mi 27.09 PRIME CIRCLE
 Fr 29.09 POTHEAD
 So 01.10 TITO & TARANTULA
 Di 03.10 Y&T
 Do 05.10 DAVE HAUSE AND THE MERMAID
 September
 Oktober
 November
 Dezember
Hirsch@MySpace Hirsch@facebook Hirsch@Twitter
 
Tokyo Tapes Revisited 2017
ULI JON ROTH
The Strayin Sparrows

 
Do
31.08.2017
 
Beginn:
20:00 Uhr
 
Einlass:
19:00 Uhr

Tickets:  
  Vorverkauf: 27,15 € :: Abendkasse: tba €  Tickets >>>
Info:  
 

Die allermeisten Rockfans haben Uli Jon Roth vor allem als Mastermind der Scorpions in Erinnerung. Doch der Düsseldorfer hat Einiges mehr zu bieten als gemeinsame Lorbeeren mit Meine und Schenker. Nach seinem Ausstieg bei den Spinnentieren ging es für ihn erst so richtig los. Roth dazu: "Wir sind Freunde. Aber nach fünf Jahren in der Band hatte ich das Bedürfnis, etwas anderes zu machen. Es war eine rein künstlerische Entscheidung."

Roth zeigt sich stets daran interessiert, neue Wege und Richtungen mit der Gitarre ein zu schlagen. Der Einfluss von Jimi Hendrix und Cream zieht sich dabei durch sein Spiel wie ein roter Faden. Auf diesem Fundament erbaut er seine ganz eigene Vision der Musik (etwa "Earthquake" von 1979).

Diese treibt ihn nach dem Fortgang von der Mutterband ab Ende der 70er zu Soloband-Aktivitäten (Electric Sun) und ausgiebig in die Arme der Klassik. Unter anderem verfasst er mehrere Sinfonien und Concerti. Neben Jon Lord gilt Roth zurecht als ein Urvater relevanter Kreuzungen von Klassik mit Rock, Blues oder Metal.

Die konstante Qualität seines Outputs katapultiert Roth im Laufe der Jahre auf den Chefsessel ikonischer Gitarristen. Vor allem im Bereich harter Musik beeinflusst er maßgebend internationale Superstars wie Metallicas Kirk Hammett oder den skandinavischen Saitenhexer Malmsteen.

Innovation und Kreativität hat er damit noch längst nicht ausgereizt. Der nimmermüde Gitarrero erfindet nebenbei noch schnell eine eigene, sechs Oktaven umfassende Axt namens Sky-Guitar, widmet sich ausgiebig der Ölmalerei und verfasst komplexe philosophische Traktate.

2015 veröffentlicht er mit dem Sänger Nathan James das Album "Scorpions Revisited". Alle Songs sind Neuinterpretationen aus der Zeit seiner Federführung bei den Scorps. Mit viel Esprit hauchen sie den Tracks neues Leben ein.

Egal ob mit einem Hauch Artrock oder der fetten Blues-Kelle: Roth verwaltet sein eigenes Erbe höchst souverän. Als Meister der Verbindung von Tradition und Innovation präsentiert er sich unschlagbar.

 
Tickets bei allen Vorverkaufsstellen
oder bei concertbuero-franken.de
 

 
  <<< zurück
NEWS  
alle News anzeigen »
SUCHE  
NEWSLETTER  

Newsletter
abonnieren >>>

HIRSCH-FOLDER  

Das aktuelle Monatsprogramm

HIRSCH-PARTNER  
Concertbüro Franken
VAG - clever fahren und sparen!
Musikhaus Thomann
rockin-radio.de
Consec Security Nürnberg
Home | Impressum | Kontakt | Disclaimer | ©2009 HIRSCH - Powered by DROW GmbH